Veröffentlichungen
in der Regionalpresse

Die Sterntaler des Glücks

Auf ein Wort - Cornelia Lack, ACK-Deligierte der Neuapostolischen Kirche.

Das Märchen „Die Sterntaler“ kennen wohl die meisten Menschen. Es passt zur kalten Jahreszeit, deshalb lese ich nach und bin befremdet - das Sterntaler-Mädchen gibt im Märchen alles, was es überhaupt besitzt, anderen bedürftigeren Menschen.

(Foto: pixabay/lassaffa)

pixabay/lassafa

Wechsel in der Neuapostolischen Kirchengemeinde Herford - Neuer Vorsteher ist da

Im Erntedankgottesdienst hat der Leiter des Kirchenbezirks Ostwestfalen-Lippe, Bezirksältester Michael Block, den neuen Vorsteher der Neuapostolischen Kirchengemeinde Herford eingeführt.

So war das mit Joseph

Orgelsommer: Konzert für Grundschüler erzählt Biblische Geschichte

 

Aus drei Kirchenbezirken wird einer

Neuapostolische Kirche: Herford, Bielefeld und Detmold werden zusammengelegt.

 

Ein ganz normaler Tag

Hans-Werner Meyer, Gemeindeleiter i. R., schrieb „Das Wort zum Sonntag“ für die Ausgabe des Westfalen-Blattes vom 9./10. Juli 2022.

 

Es wird wieder georgelt

Neuapostolische Gemeinde erhält Instrument zurück. Festakt zur erneuerten und erweiterten Kirchenorgel: Eine besondere Veranstaltung gab es für die Neuapostolische Kirchengemeinde Herford.

 

"Offene Kirchen" sind gut gefüllt

Mehr als 100 Interessierte beteiligen sich an ökumenischer Pfingstaktion in der Innenstadt. "Komm zu Tisch" - so lautete eine Station der diesjährigen "Nacht der offenen Kirchen", die von den Kirchengemeinden der Innenstadt ökumenisch am Pfingstsonntagabend organisiert worden war.

 

Ökumenische Pilgerreise

"Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen." Unter diesem Motto findet in diesem Jahr nach zwei Jahren coronabedingter Pause wieder die "Nacht der offenen Kirchen" in Bad Oeynhausen statt.

 

Einführung in den Weltgebetstag

Der nächste Weltgebetstag, zu dem nicht nur Frauen eingeladen sind, kommt aus England, Wales und Nordirland. "Und diese Teile von Großbritannien haben viel mehr zu bieten als Big Ben, rote Telefonzellen und Tea-Time, Rosamunde Pilcher, Whiskey und Weiden", sagt Uffelns Pfarrerin Renate Wefers.

 

Wir suchen einen Sündenbock

"Das Wort zum Sonntag" für die Ausgabe der Vlothoer Zeitung vom 16./17. Oktober 2021, geschrieben von Hans-Werner Meyer, Gemeindeleiter i.R. der Neuapostolischen Kirchengemeinde Vlotho.

 

«« | « | 1 | 2 | 3 | » | »